Frohe Weihnachten & Prosit 2018!

Die KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehr Markt Stallhofen wünschen allen Bürgern von Stallhofen ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und ein unfallfreies neues Jahr!

 

Nicht vergessen: Am 24.12. verteilen wir zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr das Friedenslicht im Rüsthaus!

Verkehrsunfall 23.12.2017

Bernau. Am 23.12.2017 kurz vor Mittag kam ein Kleintransporter von der Landesstraße auf Höhe Gärtnerei Plettig ab, durchstieß einen lebenden Zaun und prallte gegen eine Hausmauer.

Glücklicherweise befindet sich zum Zeitpunkt des Unfalls niemand vor dem Haus.

Der verletzte Lenker wurde von einem First Responder und Sanitätern der FF Stallhofen erstversorgt und durch das Rote Kreuz ins LKH Voitsberg eingeliefert.

Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte in Zusammenarbeit der Feuerwehren Stallhofen und Voitsberg - durch die steile, mehrere Meter hohe Böschung war der Einsatzes eines Krans (WLF) erforderlich.

Eingesetzt waren insgesamt 34 FeuerwehrkammeradInnen, Rotes Kreuz und Polizei.

Während der Bergung des Fahrzeuges musste die Straße zeitweise gesperrt und eine Umleitung eingerichtet werden.

mehr lesen

Unwettereinsätze

Die Alarmierungen am 06.08.2017 um 00:29 Uhr und um 18:32 Uhr wurden durch die Unwetter ausgelöst. Beide Male waren die Auslöser aber nicht vergleichbar mit jenen der Obersteiermark - Im Rahmen unserer Einsätze mussten lediglich auf die Straße gefallene Bäume beseitigt werden, die ein Weiterkommen auf der L316 Richtung St. Bartholomä kurzzeitig verhinderten.

Technischer Einsatz 23.07.2017

Am 23.07.2017 um 13:03 Uhr erfolgte die Alarmierung der FF Markt Stallhofen zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad auf der L316 Richtung St. Bartholomä.

Am Unfallort eingetroffen galt es das Rote Kreuz zu unterstützen und das verunfallte Motorrad zu bergen. Der Motorradfahrer, der ohne Fremdeinwirkung zu Sturz kam wurde vom bereits vor Ort befindlichen Notarzt versorgt und wurde ins LKH Graz gebracht.

mehr lesen

Ehre wem Ehre gebührt.....

Das Los eines Anführers ist, dass er gut daran tut jene zu loben, die Lob verdient haben, und jene zu motivieren fleißig zu sein, die bisher zu wenig in Erscheinung getreten sind.

HBI Rupert Preglau jun., seines Zeichens Kommandant der FF Stallhofen tut genau dies seit vielen Jahren. 

Heuer war es an der Zeit, ihm Lob und Anerkennung auszusprechen, für seine langjährigen Bemühungen um die Freiwillige Feuerwehr Markt Stallhofen....

mehr lesen
UWZ-Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen